menu

Zahnersatz

Fehlende Zähne beeinflussen unmittelbar das Aussehen des Gesichtes im Mundbereich. Die meisten Menschen fühlen sich durch sichtbare Zahnlücken daher oftmals verunsichert und unwohl. Auch schon ein fehlender Frontzahn im Oberkiefer kann bereits zu erheblichen Sprachproblemen führen. Durch fehlenden Zahne vor allem im Seitenzahnbereich kann das Kauen erschwert werden.Durch die Lücken können weitere Probleme entstehen: auf Dauer können benachbarte Zähne in eine vorhandene Lücke kippen oder sich gegenüberliegende Zähne in diese hinein bewegen. Eine hierdurch veränderte Bisslage könnte Probleme mit Kiefergelenken verursachen. Auch kann es so zu einer Fehl- oder Überbelastung noch vorhandener Zähne und in Folge zu Lockerung und Verlust dieser kommen. Aus all diesen Gründen ist der Einsatz von Zahnersatz zur Schließung von Zahnlücken in aller Regel angeraten.

Nicht in jedem Fall ist die Eingliederung von Zahnersatz uneingeschränkt empfehlenswert. Manchmal liegen Gründe vor, wie etwa eine starke Parodontitis an den Pfeilerzähnen u.ä. so wäre vom Einsatz einer Brücke abzuraten und eine Alternative zu wählen. In Ausnahmefällen kann bei fehlenden Zähnen im Seitenzahnbereich auch eine Nichtversorgung mit Zahnersatz angezeigt sein, wenn eine befriedigende Abstützung innerhalb der Zahnreihe gewährleistet ist.

Festsitzender Zahnersatz - Kronen und Brücken

Der unübertroffene Wert von Kronen und Brücken liegt darin, dass Patienten diese Art der Versorgung fast immer problemlos akzeptieren. Kronen- und Brücken werden wie die eigenen Zähne wahrgenommen.

Zum festsitzender Zahnersatz gehören Teilkronen, Kronen, Klebebrücken und Brücken. Diese können durch Zähne oder zum Teil durch Implantate getragen werden.

Herausnehmbarer Zahnersatz -Teil- und Vollprothesen

Herausnehmbare Teilprothesen kommen dann zum Einsatz, wenn ein Mensch so viele Zähne verloren hat, dass er nicht mehr mit festsitzendem Zahnersatz versorgt werden kann. Fehlen alle Zähne - kommen Vollprothesen zum Einsatz.

Zum herausnehmbarem Zahnersatz gehören Teil- und Vollprothesen, sowie hybride Versorgungen mit Teleskopen. Auch hier können sowohl die Zähne als auch die Implantate unterstützend wirken.

In unserer Praxis bieten wir hochwertigen und funktionsgerechten Zahnersatz jeder Art an. Hierbei nehmen die prothetische und chirurgische Vorplanungen eine besonders wichtige Stellung ein. Von der Planung bis zur Fertigstellung erfolgt die Behandlung bei uns, lediglich für das optimale Einsetzen der Implantate arbeiten wir mit Spezialisten aus der Kieferchirurgie zusammen.

Ästhetik

Schöne Zähne, gesundes Zahnfleisch und funktionelle Harmonie.

Weiterlesen

Bleaching

Zähne schonend aufhellen für ein sympathisches Lächeln.

Weiterlesen

CMD

Funktionsstörungen der Kiefergelenke und deren Therapie.

Weiterlesen

Prophylaxe

Regelmäßige Prophylaxe beugt Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates vor.

Weiterlesen

Padodontologie

Die Erkrankungen von Zahnfleisch und Kieferknochen.

Weiterlesen

Kinder

Die Kinderzahnheilkunde unterscheidet sich erheblich von der Erwachsenzahnheilkunde.

Weiterlesen

Endodontologie

Die Endodontie hat immer das Ziel, den Zahnerhalt zu sichern.

Weiterlesen

Zahnersatz

Welche Methode hängt von der Zahnlücke und dem Zustand Ihrer Zähne ab.

Weiterlesen

Implantologie

Die meist eleganteste Art und Weise einen verloren gegangen Zahn zu ersetzen.

Weiterlesen



arrow_drop_up

© 2018 Zahnarzt Dr. Kreismann

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ